Immobilienrecht


Die Bestimmungen der Rechtsgeschäfte unterscheiden sich im Bereich der Immobilien nicht nur durch die notarielle Beurkundung oder der Eintragung in das Grundbuch. Die Notwendigkeit eine fachliche Rechtsberatung an seiner Seite zu haben zeigt sich meist schon vor dem Kauf von Grundstücken, die mit einer Hypothek belastet sind oder dem Abschluss eines notariellen Kaufvertrags. Probleme treten für Sie insbesondere dann auf, wenn es sich bei Sach- oder Rechtsmängeln um die Klärung von Ansprüchen (Gewährleistung und Schadenersatz) handelt.